Kinderbehandlung

Früh wird der Grundstein für ein Gebiss ganz ohne Karies gelegt. Gerade bei Milchzähnen kann Karies sehr schnell zur Zerstörung des Zahnes  führen. Eine spätere kieferorthopädische Behandlung ist so fast immer  vorprogrammiert. Die bleibenden Zähne treten ab dem sechsten Lebensjahr  in die Mundhöhle, oft haben sie so tiefe Furchen, dass ein Kind auch mit  intensivster Unterstützung der elterlichen Hand diese nicht ausreichend  putzen kann. So kommt es nicht selten vor, dass ein bleibender  Backenzahn, noch bevor er richtig in der Mundhöhle steht, bereits von  Karies befallen ist. Das muss nicht sein – durch regelmäßige Prophylaxe  und auch durch schnelle Versiegelung tiefer Fissuren ist es unser Ziel  Ihre Kinder vor, während und nach dem Zahnwechsel zu betreuen, um Karies  keine Chance zu geben.
Wenn wir doch mal Karius und Baktus erwischen  reparieren wir die Zähne mit modernen Füllungsmaterialien. Dabei lassen  wir die Zähne "einschlafen", so dass ein Besuch bei uns mit einem  Lächeln Ihrer Liebsten endet.

Die gesetzliche Krankenversicherung  übernimmt ab dem sechsten Lebensjahr zweimal im Jahr die Kosten für eine Kinderprophylaxe.
 
Gerne  beraten wir Sie auch in Ernährungsfragen, denn zahngesunde Ernährung beginnt schon ab dem sechsten Lebensmonat, wenn der erste Milchzahn zu sehen ist.

 

Hier finden Sie uns

Zahnarztpraxis

Dr. Sandra Kollascheck

Lindenbühl 27

99974 Mühlhausen /Thüringen 

Tel. 03601/870294

Wir sind für Sie da:

Mo   8-13 und 14-16Uhr

Di    8-12 Uhr

Mi  13-19 Uhr

Do   8-12 und 13-18Uhr

Fr    8-13 Uhr

Samstag nach Vereinbarung

 

Urlaub

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis